Herzlich willkommen auf der Homepage der Realschule Leimbach.

Aktuelles

18
JUNI
2024

Besuch der Station Natur und Umwelt mit dem 8 Bio Neigungskurs

Schwerpunktthema Ökosystem Teich/See. Untersuchungen von Pflanzen und Wasserinsekten mit anschließender Bestimmung der Tiere mit Hilfe von Becherlupen, Binokularen und Bestimmungsschlüsseln. Highlight: Beobachtung des Schlüpfvorgangs einer Libelle.

KulturScouts FORUM: „Mitmischen ist wieder angesagt“

Am 10. Juni 2024 reisten unsere KulturScouts in das Bergische Museum für Bergbau in Bergisch-Gladbach. In zwei Gruppen nahmen wir jeweils an zwei verschiedenen Workshops verschiedener Kulturorte teil und probierten neue Angebotsformate und reflektierten diese. So konnten wir in dem Workshop „Musik hautnah“ die Nachtmusik neu komponieren und Klänge erleben, hören, sehen und fühlen. Es war für uns ein tolles Erlebnis zwischen den Bergischen Symphonikern zu sitzen und die Musik hautnah zu erleben.

In dem kreativen und politischen Workshop „Du so – Ich so – Gemeinsam stark gegen Rassismus“ wurden KünstlerInnen vorgestellt, die in ihren Bildern ihre rassistischen Erfahrungen zum Ausdruck gebracht haben. In eigenen Texten konnten wir eigene Eindrücke zu den Bildern mitteilen und viele Fragen zum Thema Rassismus und Diskriminierung klären. Im Mittelpunkt des Workshops „Wunderbar verwertbar – Recycling neu gedacht“ entwickelten wir kreative Ideen für eine sinnvolle Weiterverwendung alter Zeitungen und Verpackungsmaterialien. Schließlich entstand in dem Workshop „Schreiben ohne KI – Von der Entstehung bis zur Veröffentlichung“ auch ein Artikel zu dem heutigen Tag für die KulturScouts Homepage.

Herzlichen Dank an die KulturScouts Bergisches Land für diesen wundervollen Tag mit vielen Kulturort Partnern.

Besuch der 8a beim „Jungen Theater Festival Wuppertal“ im Haus der Jugend

Am 13.06. besuchten einige SchülerInnen der Klasse 8a ein Theaterstück des Gymnasiums Sedanstraße im Haus der Jugend. Wir staunten darüber, was sich die SchülerInnen des Differenzierungskurses der Jahrgangsstufe 9 zum Thema „Spiegelgeschichten“ ausgedacht haben und welche tollen Beiträge bei diesem Projekt entstanden sind. So wurde uns verdeutlicht, dass der Spiegel nicht nur ein Symbol für Selbsterkenntnis und Selbstreflexion ist, sondern auch mit Eitelkeit und Magie assoziert werden kann.

Im Anschluss an den Theaterbesuch diskutierten wir unsere eigenen Assoziationen zum Thema „Spiegel“ bei einem Eis.

12
JUNI
2024

Training slowenische Nationalmannschaft 

Heute ging es für einige unserer SchülerInnen ins Stadion in Wuppertal zum Training der slowenischen Nationalmannschaft. 

Die Heim-EM 2024 steht vor der Tür, denn vom 14. Juni bis zum 14. Juli spielen insgesamt 24 Mannschaften um den Titel des Europameisters hier bei uns in Deutschland! 

Die Leimbach ist schon im EM-Fieber. 

 

Gewinner des Malwettbewerbs: Schulplaner-Titelblatt 24/25

Liebe Schulgemeinschaft, 

wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass der diesjährige Malwettbewerb um das Titelblatt für den Schulplaner ein großer Erfolg war. Viele Bilder haben uns überzeugt, sodass es eine schwierige Aufgabe war, aus der Vielzahl von kreativen und beeindruckenden Bildern das „Gewinnerbild“ auszuwählen. Nach intensiven Beratungen wurden die Bilder von Jolie Kammann (10d) und Mike Leschner (8a), als Sieger gekürt. Im neuen Schulplaner wird es im nächsten Schuljahr erstmalig eine Kombination aus den beiden „Gewinnerbildern“ geben. Vitalina Masch (8c) erhielt den zweiten Platz in dem Malwettbewerb. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Die drei Schülerinnen wurden jeweils mit einem Gutschein im Wert von 15 Euro vom Förderverein geehrt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für ihre Beteiligung und motivieren die SchülerInnen für die Teilnahme an weiteren Wettbewerben. 

 

 

Klasse 5c

Die Klasse 5c untersuchte am 11. Juni 2024 in der Station Natur und Umwelt Tiere in verschiedenen Lebensräumen.

Tiere in verschiedenen Lebensräumen: Gewässer und Wald 

 

Wir hatten einen schönen Tag!

Hilma af Klint und Wassily Kandinsky, Träume von der Zukunft im K20 in Düsseldorf 

Am 5. Juni 2024 erhielt der 10er Kunstkurs im K20 in Düsseldorf eine Führung zu den Künstlern Hilma af Klint und Wassily Kandinsky, zwei Leitsterne der westlichen Abstraktion. Es war ein schöner Abschluss mit dem Titel „Träume von der Zukunft“ für den 10er Kunstkurs. 

Alles Gute für die Zukunft !

Wassily Kandinsky

Hilma af Klint

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.